Über uns

Nachtfrost wurde im März 2017 gegründet, nachdem ich vergeblich über längere Zeit nach einer Gilde, die zu meinem Spielverhalten passt, gesucht hatte. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich nach Jahren der Abwesenheit WoW wieder auf meinem Computer installiert. Meine ersten Erfahrungen im Spiel stammen aus der Zeit der Open Beta. Ich war aber nie mehr als ein Gelegenheitsspieler. Mit Erscheinen von MoP verließ ich Azeroth.

Inzwischen bin ich 40+ und dreifacher Vater. WoW ist für mich ein willkommene Abwechslung im Alltag aber die Zeit, die ich dem Spiel widmen kann ist äusserst begrenzt. Eine klassische Raidgilde wäre keine Alternative für mich.

So oder ähnlich geht es wohl den meisten unserer Mitglieder. Wenn du Interesse an unserer Gilde hast, kannst du einfach ein beliebiges Mitglied ingame anschreiben. Wir stellen keine Anforderungen an Level, Klasse oder Aktivitätsniveau.

Es gibt bei uns keinen TS. Dahinter steht eine bewusste Entscheidung zu Gunsten von Ruhe und stressfreiem Spielen. Wir kommunizieren über den Chat und ausserhalb des Spieles in einer WhatsApp-Gruppe. Inzwischen sind wir auch bei Discord vertreten.

Als Alternative zum Raid, versuchen wir  regelmässig Mythische Dungeons mit Schlüsselsteinen zu absolvieren.